Günter Grass

 

Günter Grass ist nicht nur Literaturnobelpreisträger und somit einer

der bedeutendsten Autoren der Gegenwart, sondern zudem der Illustrator seines Weltbest-

sellers »Die Blechtrommel«. Diese unverwechselbare Ausdrucksstärke finden sich

auch in seinen Lithographien wieder – mit gehörigem Zeichenschwung und feinen,

sicheren Strichen erzählt Grass kleine Geschichten von fliegenden Koffern und

reisenden Mäusen, singenden Vögeln und schleichenden Schatten.

Günter Grass, geboren 1927 in Danzig, ist Literaturnobelpreisträger und Autor

sowie Illustrator der „Blechtrommel“. Er ist einer der bedeutendsten Schriftsteller der Gegenwart. 1948-1952 studierte er Malerei und Bildhauerei an der Kunstakademie Düsseldorf bei Otto Pankok. Grass erstellt Radierungen, Lithographien und Skulpturen, wie „Der Butt“ im Hafen von Sonderburg (Dänemark).

 

Günter Grass

„Rosanna am Sonntag“

 

Zeichnung von Günter Grass, leicht mit Patina.  

48 x 60 cm

Mit Alurahmen gebürstet, Museumsglas und Passepartout. Aus einer privaten Sammlung.

Das Bild zeigt seine Enkelin Rosanna, entstanden im Jahr 1999 in dem Jahr, als Günter Grass seinen 

Literatur-Nobelpreis erhielt

  

SOLD                                                                                                                                                         

7.800,00 €

  • Please use Button "Request for Purchase / Kaufanfrage"


Günter Grass

„Der Butt“

Von 1978, signiert,

original Bild

 48 x 60 cm

 

PREIS AUF ANFRAGE

                                                                                                    

0,00 €

  • Please use Button "Request for Purchase / Kaufanfrage"


Günter Grass

„Totes Gehölz“

Von 1985

Kohle auf Papier

 75 x 57 cm

 

PREIS AUF ANFRAGE

                                                                                                    

0,00 €

  • Please use Button "Request for Purchase / Kaufanfrage"